Der nächste Energiestammtisch findet am 29.12.2023 ab 19 Uhr im Ristorante Pizzeria don Camillo statt

Energiestammtisch Tacherting

kreativ kompetent modern kostenlos

Jeden letzten Freitag im Monat um 19.00 Uhr im Gasthof Reitmeier „Pertlwirt“

Was wir machen

w

Wissensaustausch

An unserem Stammtisch tauschen Teilnehmer ihre Erfahrungen mit der eigenen Photovoltaik-Anlage, dem Energiespeicher, der Heizungstechnik oder dem Elektroauto aus und geben ihre Erfahrungen gerne an Interessierte weiter.

Ideensammlung

Wir sammeln Ideen wie wir unsere Gemeinde in energetischer Hinsicht verbessern können. Dabei geht es nicht nur um den Ausbau erneuerbarer Energien, sondern auch um den öffentlichen und privaten Nahverkehr und das Energiesparen.

Projektentwicklung

Gemeinsam entwickeln wir Ideen und Vorschläge, um die Gemeinde bei der Umsetzung der Klimaziele zu unterstützen. Außerdem recherchieren wir dabei auch nach Fördermitteln für potentielle Projekte und Erfahrungen anderer Gemeinden.

Zukunft Wasserstoff

Wer erinnert sich nicht gerne an den Chemieunterricht, in dem wir mithilfe von Gleichstrom Wasser in seine Bestandteile Sauerstoff und Wasserstoff zertrennt hatten und in einem weiteren Versuch von der gewaltigen Energie in Form der Knallgasreaktion überrascht wurden....

Maßnahmen in der kalten Jahreszeit, um Energie zu sparen

Im Privathaushalt gibt es ohne größere Investitionen viele Möglichkeiten, Energiekosten zu senken. In vielen Fällen kann durch kleine Maßnahmen, die nichts oder nur wenig kosten, der Stromverbrauch im Haushalt ohne Komfortverlust um 10 % gesenkt werden. Um...

Auswertung der Carsharing-Bedarfsforschung in der Gemeinde Tacherting

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, an unserer Umfrage teilzunehmen. Das Ziel des Energiestammtischs und des Gemeinderats war, das Potenzial eines Carsharing-Modells in der Gemeinde Tacherting zu erforschen. Durch...

Redox-Flow-Energiespeicher: Fortschritte und Potenziale

Redox-Flow-Batterien (RFB) haben sich als bedeutende Kandidaten für eine nachhaltige Energiespeicherung etabliert. Sie bieten eine hervorragende Skalierbarkeit, moderate Wartungskosten und eine lange Lebensdauer. Eine RFB besteht im Wesentlichen aus drei...

Vortrag über ökologisches Bauen und Sanieren vom Architekturbüro Sylvester Dufter

Mittelpunkt des Energiestammtisch Tacherting im September bildete der Fachvortrag von Sylvester Dufter und Nina Langner vom Architekturbüro Dufter über ökologisches Bauen und Sanieren.Zunächst begann Herr Dufter mit der Vorstellung des Architekturbüros, das bereits...

Neuigkeiten

Zukunft Wasserstoff

Zukunft Wasserstoff

Wer erinnert sich nicht gerne an den Chemieunterricht, in dem wir mithilfe von Gleichstrom Wasser in seine Bestandteile Sauerstoff und Wasserstoff zertrennt hatten und in einem weiteren Versuch von der gewaltigen Energie in Form der Knallgasreaktion überrascht wurden....

Maßnahmen in der kalten Jahreszeit, um Energie zu sparen

Maßnahmen in der kalten Jahreszeit, um Energie zu sparen

Im Privathaushalt gibt es ohne größere Investitionen viele Möglichkeiten, Energiekosten zu senken. In vielen Fällen kann durch kleine Maßnahmen, die nichts oder nur wenig kosten, der Stromverbrauch im Haushalt ohne Komfortverlust um 10 % gesenkt werden. Um...

Auswertung der Carsharing-Bedarfsforschung in der Gemeinde Tacherting

Auswertung der Carsharing-Bedarfsforschung in der Gemeinde Tacherting

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, an unserer Umfrage teilzunehmen. Das Ziel des Energiestammtischs und des Gemeinderats war, das Potenzial eines Carsharing-Modells in der Gemeinde Tacherting zu erforschen. Durch...

Redox-Flow-Energiespeicher: Fortschritte und Potenziale

Redox-Flow-Energiespeicher: Fortschritte und Potenziale

Redox-Flow-Batterien (RFB) haben sich als bedeutende Kandidaten für eine nachhaltige Energiespeicherung etabliert. Sie bieten eine hervorragende Skalierbarkeit, moderate Wartungskosten und eine lange Lebensdauer. Eine RFB besteht im Wesentlichen aus drei...

Balkon Solar in der Praxis

Balkon Solar in der Praxis

Im Energiegedanken vom April 2023 haben wir die Theorie zum Thema Balkon Solar behandelt. Inzwischen konnte ich ein konkretes Projekt umsetzen. Hier der Erfahrungsbericht. Nach dem Wegfall der Mehrwertsteuer haben sich die Preise für PV Module und Mikrowechselrichter...

Möglichkeiten der Energiespeicherung

Möglichkeiten der Energiespeicherung

Herausforderung Die Erzeugung von Strom aus Photovoltaik-Anlagen hat sich in Deutschland zwischen den Jahren 2010 und 2022 auf knapp 62 Terawattstunden mehr als verdreifacht.Diese positive Entwicklung hinsichtlich Treibhausgasreduzierung, eigener Wertschöpfung und der...

Wie funktioniert Carsharing und welche Vorteile hat es?

Wie funktioniert Carsharing und welche Vorteile hat es?

Carsharing ist ein Konzept, bei dem sich mehrere Personen ein Fahrzeug teilen und es gemeinsam nutzen. Es gibt verschiedene Arten von Carsharing, aber im Allgemeinen gibt es zwei Hauptmodelle: stationsbasiertes Carsharing und free-floating Carsharing.Beim...

Bedarfsforschung zum Thema „Carsharing“ in der Gemeinde Tacherting

Bedarfsforschung zum Thema „Carsharing“ in der Gemeinde Tacherting

Liebe Bürgerinnen und Bürger, der Energiestammtisch Tacherting möchte in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister Werner Disterer, den Gemeinderäten und der Gemeindeverwaltung innovative Lösungen finden, um die Mobilität in unserer Gemeinde nachhaltiger und effizienter zu...

Autonome Fahrzeuge im ländlichen Raum — ist das sinnvoll?

Autonome Fahrzeuge im ländlichen Raum — ist das sinnvoll?

Autonomes Fahren war lange Zeit ein futuristisches Konzept, das mehr aus Science-Fiction-Filmen als aus der Realität zu stammen schien. Doch in den letzten Jahren hat sich viel getan und autonome Fahrzeuge legen immer mehr Kilometer auf den Straßen zurück. Besonders...

Du hast eine Idee für einen Artikel über ein interessantes Thema oder willst einen Energiegedanken schreiben? Hier findest Du unsere Vorlage. Um die Vorlage zu verwenden, kannst Du sie entweder unter "Datei > Herunterladen" in allen gängigen Formaten downloaden oder Du meldest Dich mit Deinem Google-Konto an, klickst auf "Datei > Kopie erstellen" und bearbeitest das Dokument online.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mich kostenlos beraten lassen

Ja, eine kostenlose Beratung ist durch die Energieagentur Südostbayern möglich. Informationen zu aktuellen Veranstaltungen findet man unter diesem Link.

Wie kann ich Energie sparen und was wird gefördert

Vor allem in diesem Jahr (2022) ist es schon jetzt wichtig Energie zu sparen, da eine Vorsorgungsknappheit beim Gas droht und die letzten AKWs gegen Ende des Jahres abgeschaltet werden, wodurch etwa 10% der Grundlastdeckung aus konventionellen Kraftwerken wegfallen (Agorameter | Ende Juli). Unter diesem Link gibt es Infos dazu, wie sich am besten Energie sparen lässt und welche Technologien aktuell gefördert werden.

Gibt es regionale Statistiken zum Strom- und Wärmemix

Regionale Statistiken zum Strom- und Wärmemix können im Energie-Atlas Bayern unter diesem Link eingesehen werden.

Eine bundesweite Statistik zur aktuellen Stromerzeugung und zum Stromverbrauch findet man bei Agora Energiewende unter diesem Link. Außerdem gibt es einen PV- und Windflächenrechner unter diesem Link.

Wie ist die Klimabilanz von Elektroautos

Zur Klimabilanz von BEVs (Battery Electric Vehicles) gibt es mittlerweise zahlreiche Studien, die die Wertschöpfungskette von Elektroautos der von PKWs mit Verbrennungsmotor gegenüberstellen. Harald Lesch – deutscher Astrophysiker, Wissenschaftsjournalist und Professor für Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München – zieht in diesem Video eine Bilanz.

Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage

Ob sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt, hängt von vielen verschiedenen Faktoren wie dem Standort, der Ausrichtung oder der verfügbaren Fläche ab. Wenn man von steigenden Energiepreisen ausgeht, lohnt sich definitiv die Unabhängigkeit, die man mit der eigenen Energieerzeugung gewinnt. Durch einen Energiespeicher kann man außerdem die überschüssige Energie, die tagsüber produziert wird, für die Nacht speichern und so den Eigenverbrauch erhöhen. Wie groß die Anlage dimensioniert werden sollte, wann sie sich amortisiert oder ob sich ein Batteriespeicher lohnt, kann über unseren PV-Rechner oder über das PV-Tool von Akkudoktor berechnet werden.

Ideen sammeln

Schicke uns einfach Deine Ideen wie wir unsere Gemeinde energetisch und nachhaltig verbessern können.

Datenschutz